Harry Potter Studios Tickets

Ein Ausflug in die Harry Potter Studios ist ein Muss für jeden, der sich jemals gewünscht hat, ein Student in Hogwarts zu sein. In den Studios, in denen die Filme gedreht wurden, können die Besucher Bühnenbilder, Requisiten und Kostüme sehen und erfahren, wie die magische Welt entstanden ist.

Am beliebtesten

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 09:00 Uhr - 20:00 Uhr

Samstag u. Sonntag: 09:00 Uhr - 22:00 Uhr

Das Besucherzentrum öffnet 30 Minuten vor der ersten Tour und die letzte Tour findet drei Stunden und 15 Minuten vor Schließung statt.

Anfahrt

Studio Tour Drive, Leavesden WD25 7LR, Großbritannien

Die Harry Potter Studios befinden sich in der Nähe der Kreuzung von M25 und M1 und es gibt viele kostenlose Parkplätze auf dem Gelände. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, nimmt den Zug zum Bahnhof Watford Junction. Shuttle-Busse verkehren alle 20 Minuten zwischen dem Bahnhof und den Studios. Die Harry Potter Studios haben sich außerdem mit einem Busunternehmen zusammengeschlossen, um bequeme und direkte Transfers von Birmingham und London Victoria aus anzubieten.

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Wieviel Zeit sollte ich für einen Besuch in den Harry Potter Studios einplanen?
Die Besucher genießen das Erlebnis der Harry Potter Studios in ihrem eigenen Tempo, wobei die meisten Besuche etwa dreieinhalb Stunden dauern. Neben dem Studio selbst, was die Hauptattraktion darstellt, gibt es auch Geschäfte und Orte, an denen man Snacks und Getränke bekommt. Echte Potter-Fans werden den ganzen Tag hier verbringen wollen.
Wo gibt es etwas zu Essen und zu Trinken?
In der Eingangshalle der Studios gibt es ein Café und ein Starbucks, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Etwa zur Hälfte der Tour gibt es ein zweites Café, in dem Snacks, Getränke und Harry Potter Themenprodukte wie Butterbier serviert werden. Man kann aber auch sein eigenes Essen und Getränke mitbringen, um an den Picknicktischen auf dem Studiogelände zu essen.
Muss ich im Voraus buchen?
In jedem Zeitfenster ist nur eine begrenzte Anzahl von Tickets verfügbar und in Spitzenzeiten ist die Attraktion regelmäßig ausverkauft, insbesondere an Wochenenden und in den Schulferien. Es wird daher dringend empfohlen, im Voraus zu buchen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Sobald die Tickets für ein bestimmtes Zeitfenster verkauft wurden, werden keine weiteren freigegeben.
Gibt es in den Harry Potter Studios irgendwelche Altersbeschränkungen?
Das Erlebnis ist für Kinder jeden Alters geeignet und es gibt keine Fahrgeschäfte oder ähnliches, wo man mit Höhenbeschränkungen rechnen muss. Kinder unter vier Jahren haben freien Eintritt und benötigen kein Ticket. Kinder, die zu klein sind, um die ganze Attraktion zu Fuß zu erkunden, können im Kinderwagen mitgenommen werden.
Sind alle Requisiten echt?
Alle Gegenstände und Sets, die in den Harry Potter Studios ausgestellt sind, wurden in den Filmen wirklich verwendet. Einige, wie das Modell von Hogwarts, sind in Wirklichkeit viel kleiner und es lebt niemand hinter der Haustür am Privet Drive Nr. 4. Viele der anderen Artikel wurden speziell für die Verwendung in den Filmen entwickelt und sind mit Informationen darüber versehen, wie sie erstellt wurden und in welchen Filmen sie vorkommen. Im gesamten Tourbereich gibt es erfahrene Mitarbeiter, die die Geschichte und den Hintergrund jedes Stückes kennen.

Wissenswertes

Hogwarts Castle Modell
Der Höhepunkt des Besuchs ist für viele Menschen das Modell von Hogwarts Castle im Maßstab 1:24, das für die Außenaufnahmen in jedem Film verwendet wurde, in Kombination mit computergenerierten Bildern. Die Liebe zum Detail, die für das Modell verwendet wurde, ist atemberaubend.Jeder einzelne Turm, jeder Erker und jedes Fenster sind bis ins kleinste Detail durchdacht. Das Modell hat einen Durchmesser von 15 Metern und der Rundgang ermöglicht es den Besuchern, es aus jedem Winkel zu erleben, wobei sie sich soviel Zeit nehmen dürfen, wie sie es wünschen. Es lohnt sich, hier ein wenig zu verweilen, da sich die Lichteffekte von Tag zu Nacht alle vier Minuten ändern und das Schloss nachts von 2.500 kleinen Glasfaserleuchten beleuchtet wird.
Hogwarts Castle Modell
Hogwarts Castle Model
Die Große Halle
Die Große Halle von Schloss Hogwarts, einer der wichtigsten Orte in allen Harry-Potter-Filmen, ist die erste Attraktion während des Besuchserlebnisses. Errichtet, um 400 Kinder während der Dreharbeiten an langen Tischen unterzubringen, können die Besucher durch den Saal gehen, Kostümdarstellungen sehen und Informationen über das Personal, während Harrys Zeit an der Schule, lesen. An Weihnachten und Halloween ist die Halle entsprechend der Jahreszeit dekoriert. Es ist auch möglich, das Abendessen im Großen Saal separat zu buchen. Das ist wirklich mal eine Mahlzeit, die man nicht so schnell vergisst.
Die Große Halle
Great Hall
Handlungsorte der Harry-Potter-Romane
Bevor Harry überhaupt nach Hogwarts kommt, besucht er die Winkelgasse, um alle seine wichtigen Schulsachen zu kaufen. Obwohl Besucher nicht in die Geschäfte gehen können, können sie an den schiefen Gebäuden vorbei schlendern und Weasley
Handlungsorte der Harry-Potter-Romane
Diagon Alley

In der Umgebung

Wembley-Stadion
Nur ein wenig weiter auf der M25 von Leavesden und dem Harry Potter Studio befindet sich das englische Nationalstadion. Eine Besichtigung führt einen hinter die Kulissen dieser berühmten Sportarena, von der Garderobe der englischen Fußballmannschaft bis hin zu den Unterständen der Manager. Neben der Besichtigung des Stadions können die Besucher auch das Museum mit einer Vielzahl von Exponaten aus der sportlichen Vergangenheit Englands erleben. Ein Muss für alle Sportfans.
Wembley-Stadion
Wembley Stadium Tour
Hatfield House
Eines der schönsten Häuser der Jakobiner in England, sowohl das Haus als auch die Gärten von Hatfield sind offen für Besuche. Der Höhepunkt eines Besuches des Hauses ist die geschnitzte große Treppe und das berühmte Porträt der Königin Elisabeth I. Die riesigen Gärten laden zu einer Erkundung ein.
Hatfield House
Hatfield House
Whipsnade Zoo
Der Whipsnade Zoo erstreckt sich über eine Fläche von 600 Hektar und bietet den Bewohnern des Parks viel Platz. Der Zoo beherbergt viele große Säugetiere, darunter Elefanten, Löwen, Geparden, Nashörner und Flusspferde. Es gibt auch täglich Infoveranstaltungen der Pfleger zu allen Aspekten der Tierpflege und des Verhaltens.
Whipsnade Zoo
Whipsnade Zoo